Körperwickel

 

Das Wirkungsprinzip:

Die zu behandelnden Körperpartien werden mit Bandagen eingewickelt, welche mit einer besonderen Wickelflüssigkeit getränkt wurden. Die darin enthaltenen Wirkstoffe lösen eine Hyperämisierung aus. Auf der Hautoberfläche entsteht ein starkes Wärmegefühl, das von einer inneren Kälte begleitet wird. Durch den Blutandrang an der Hautoberfläche kühlt das darunter liegende Gewebe ab, was den Körper zwingt, die entstandene Kälte auszugleichen, weil die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur lebensnotwendig ist. Er verbrennt also mehr Enrergie, indem er einen Fettverbrennungsprozess in Gang setzt.

 

Zusammenfassend:

Mit der Aroma - Wickelmethode wird der Fettverbrennungsprozess, der Stoffwechsel und der Lymphfluss aktiviert. Dies führt zu einer gründlichen Entschlackung, Entgiftung und Entsäuerung des Körpers.