Infrarot Ergometer

 

Infrarotwärme und Bewegung

 

Die ideale Verknüpfung  - Vorteile einer Infrarotbehandlung und einer 

gleichzeitigen Bewegungseinheit.  

Der Unterschied zum normalen Ausdauertraining ist, dass mit dem Infrarot-Ergometer gezielt die Fettzellen an den Problemzonen (Bauch, Beine, Po,..) mit ungefährlichem Infrarotlicht auf bis zu 45° erwärmt werden, um so die Fettverbrennung durch die Bewegung anzukurbeln. Weiters wird der Muskelaufbau, die Ausdauer und die persönliche Leistung durch das Ergometer Training gesteigert und eine Verbesserung des Hautbildes wird durch die Wirkung des Infrarotlichts erreicht.

Sie steuern den Erfolg mit der Regelmäßigkeit, der Intensität und der Dauer der Anwendung. Erfahrungsberichte bestätigen, dass eine 30 minütige Anwendung eine ungefähre Wirkung wie ein 30 Kilometer langes Joggingtraining hat. Die wertvolle Zeit die Sie hier sparen, können Sie für eine anschließende und  entspannende Wohlfühlbehandlung verwenden. 

Mit dieser Kombination steigern Sie Ihr Wohlbefinden, auf dem Weg zu Ihrer persönlichen Idealfigur.

 

Hinweis: 

Wir bieten eine professionelle Beratung, um das für Sie optimale Programm zu erstellen. Denn jeder Mensch reagiert anders auf die unterschiedlichen Programme zur Figurformung – nicht jede Methode passt zu den verschiedenen Persönlichkeiten. Daher ist eine persönliche Beratung sehr wichtig.